Labordiagnostik

  • Urinuntersuchung inklusive bakteriologischer Keimtestung
  • Bakteriologische Untersuchung von Sekreten (Prostatasekret, Ejakulat)
  • Hormonbestimmung (Testosteron, SHBG, LH, FSH, Prolaktin)
  • Serumdiagnostik
  • Bestimmung von Tumormarkern (AFP, ß-HCG, PSA und NMP22 im Urin
  • Spermiogramm
  • Steinanalysen