Dr. Christoph Adam, FEBU

Dr. Christoph Adam

  • Geboren 1971 in München
  • 1990-1997 Studium und Promotion an der LMU München
  • 1996 Auslandsaufenthalt an der Harvard Medical School in Boston, USA
  • 1997-1999 Chirurgische Ausbildung an der TU München
  • 2000-2008 Urologische Ausbildung an der LMU München (Prof. Dr. med. Dr. h.c. A. Hofstetter, Prof. Dr. med. Ch. Stief)
  • 2004 Anerkennung als Facharzt für Urologie
  • 2005 Anerkennung als Fellow of the European Board of Urology
  • 2005-2008 Funktionsoberarzt der Urologischen Klinik und Poliklinik der LMU München (Prof. Dr. Ch. Stief)
  • 2008-2011 Angestellter Oberarzt der Praxis für Urologie und Kinderurologie mit Belegabteilung am Klinikum Traunstein und angestellter niedergelassener Urologe am MVZ Bad Reichenhall
  • Seit 1.7.2011 niedergelassener Urologe in Passau mit Belegarzttätigkeit am Klinikum Passau

Dr. Sebastian Walther, FEBU

  • Geboren 1978 in München
  • 1999 bis 2001 Studium an der Universität Regensburg
  • Ab 2001 Studium und Promotion an der LMU München
  • Bis 07/2011 Facharztausbildung an der Urologischen Klinik und Poliklinik Großhadern, Klinik der Universität München (Prof. Dr. C. Stief)
  • 01/2007 bis 06/2007 Transplantationschirurgie, Chirurgische Klinik und Poliklinik Großhadern, Klinikum der Universität München (Prof. Dr. K.-W. Jauch)
  • 07/2011 bis 06/2012 Funktionsoberarzt an der Urologischen Klinik und Poliklinik Großhadern, Klinikum der Universität München (Prof. Dr. C. Stief)
  • 2011 Anerkennung als Facharzt für Urologie (Bayerische Landesärztekammer)
  • 2012 Fellow of the European Board of Urology (FEBU)
  • Seit 07/2012 niedergelassener Urologe in Passau mit Belegarzttätigkeit am Klinikum Passau

Dr. Franz Kaiser

  • Geboren 1967 in München
  • 1988-1995 Studium der Humanmedizin an der Universtität Regensburg und der Technischen Universität München
  • 1996-2003 Ausbildung zum Chirurgen am Klinikum Rechts der Isar München (Prof. Dr. Siewert) und RoMed-Kliniken Prien (Prof. Dr. Stadler)
  • 1999 Promotion
  • 2003 Anerkennung als Facharzt für Chirurgie
  • 2003-2007 Ausbildung zum Urologen an der Urologischen Klinik des Evangelischen und Johanniter-Klinikums Niederrhein (Prof. Dr. J. Fichtner)
  • 2006 Anerkennung als Facharzt für Urologie
  • 2007 Fakultative Weiterbildung Spezielle Urologische Chirurgie
  • 2007-2017 Oberarzt an der Urologischen Klinik des Evangelischen und Johanniter-Klinikums Niederrhein
  • 2011 Zertifizierung zum Prostataoperateur durch die Deutsche Krebsgesellschaft
  • 2013-2014 Kongress-Sekretär der Deutschen Gesellschaft für Urologie (Präsident Prof. Dr. J. Fichtner)
  • 2014 Zertifizierung zum Konsolenchirurgen am DaVinci-Robotersystem am ORSI, Belgien
  • 2015 Ernennung zum Fachexperten für Prostatakrebs durch die Deutsche Krebsgesellschaft / OnkoZert